Wir modernisieren für Sie ...

... die Hauptstelle in Pfaffenhausen

In der Umbauzeit ergeben sich für Sie folgende Änderungen:

  • Während den Bauarbeiten befinden sich die Schalter- und Beratungsräume im 1. Obergeschoss des Gesundheitszentrums. Diese sind über die Treppe als auch über den Aufzug zu erreichen.
  • Ein Geldautomat (Ein- und Auszahlungen), der Kontoauszugsdrucker sowie der Briefkasten für den Einwurf von Überweisungen und Briefen bleiben auch während der Bauzeit im Erdgeschoss zugänglich.
Warum modernisieren wir?

Nach 20 Jahren ist es Zeit für einen "Neuanstrich" unserer Räume. Zudem hat sich das Bankgeschäft und damit auch die Anforderungen an eine moderne und zeitgemäße Bank geändert. Diesem Anspruch möchten wir auch in Zukunft gerecht werden.

Was wird konkret gemacht?

Neben den normalen Renovierungsmaßnahmen (neue Bodenbeläge, Anstrich, Möblierung) ist uns insbesondere die Verbesserung der Akustik sowie der Diskretion wichtig. Neben einer neuen Akustikdecke werden zahlreiche weitere schallhemmende Maßnahmen, insbesondere im Eingangsbereich, durchgeführt. Damit wird eine ruhigere und angenehme Atmosphäre im ganzen Erdgeschoß geschaffen. Neben der verbesserten Akustik werden die Räume zukünftig auch klimatisiert sein. Der Bereich mit den Geldausgabeautomaten wird neu gestaltet. Einer der beiden Automaten erhält eine Kabine mit abschließbarer Türe. So können Sie - geschützt von Blicken Dritter - ungestört Ihre Ein- oder Auszahlung tätigen. Dieser Bereich wird zudem nach den aktuellen Sicherheitsanforderungen aufgerüstet.

In den Beratungsräumen schaffen wir für Sie eine Wohlfühl-Atmosphäre. Die Räume sind so konzipiert, dass die Gespräche rund um Ihre Finanzen in angenehmem Umfeld und absoluter Diskretion geführt werden können. Die Mitarbeiter haben zukünftig ihre Arbeitsplätze in einem neu geschaffenen Teamraum, welcher bislang als Sitzungssaal genutzt wurde. Dadurch fördern wir die Kommunikation und den Austausch innerhalb der Berater.  Der Sitzungssaal wird sich zukünftig im Obergeschoß befinden.

In unserem bankeigenen Café stehen nach 20 Jahren ebenfalls Ersatzinvestitionen an. Die meisten technischen Geräte müssen ausgetauscht werden; auch die Einrichtung entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Der Sitzbereich im Foyer der Bank soll außerdem attraktiver und einladender werden. Auch hier dürfen Sie sich auf ein neues "Outfit" freuen.

Das enorm gestiegene Datenvolumen und die Weiterentwicklung der technischen Anwendungen machen einen Austausch aller Datenleitungen notwendig. Auch bezüglich des Brandschutzes sind Verbesserungen notwendig.

Welche Verbesserungen erwarten mich als Kunde?

Alle Maßnahmen haben zum Ziel, Ihren Wünsche und Ihre Anforderungen an eine leistungsfähige und moderne Bank zu erfüllen. Wir wollen, dass Sie sich nicht nur in allen Fragen rund um Ihre Finanzen, sondern auch räumlich bei uns sehr gut aufgehoben fühlen. Es soll Freude machen, zu uns in die Bank zu kommen - deshalb renovieren wir!

Wieso erfolgt die Maßnahme zum jetzigen Zeitpunkt?

Die Planungen für die Modernisierung haben bereits im Januar 2019 begonnen. Vorstand und Mitarbeiter haben gemeinsam mit entsprechenden Bankenplanern die notwendigen Maßnahmen definiert und schlussendlich in einem ganzheitlichen Konzept verabschiedet. Der Aufsichtsrat war von Beginn an in die Maßnahme einbezogen.

Wer führt die Baumaßnahme durch?

Wir setzen die Modernisierung gemeinsam mit unserem Partner BANCO, welcher als Generalunternehmen sowohl für die Planung als auch für die Ausführung verantwortlich ist, um. Dabei legen wir Wert darauf, dass die Arbeiten von unseren Kunden bzw von Unternehmen aus unserer Region durchgeführt werden.

Wann können die neuen Räume wieder genutzt werden?

Die Arbeiten im Erdgeschoß sollen bis Anfang Dezember 2020 abgeschlossen werden. Nach dem Umzug werden wir dann mit dem Umbau der Räume im Obergeschoß beginnen. In den ehemals an die Praxis Missler/Schmidt vermieteten Räumen entsteht dann Anfang 2021 der neuen Sitzungssaal sowie ein Sozialraum für unsere Mitarbeiter/-innen.


... die Filiale Breitenbrunn

In der Umbauzeit ergeben sich für Sie folgende Änderungen:

  • Während dieser Maßnahme wird die Filiale in Breitenbrunn geschlossen bleiben. Auch der Geldautomat und der Kontoauszugsdrucker stehen in dieser Zeit leider nicht zur Verfügung.
  • Wir dürfen die Kunden aus Bedernau und Breitenbrunn bitten, ihre Bankgeschäfte für rund 3 Monate in der Filiale Loppenhausen abzuwickeln. Dort wird auch zusätzlich das Mitarbeiterteam aus Breitenbrunn vor Ort für Sie da sein.
  • Um der dann höheren Kundenfrequenz Rechnung zu tragen, erweitern wir für diese Zeit die Öffnungszeiten in Loppenhausen wie folgt:

Montag, Dienstag, Freitag:   8:30 – 12:15 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag:                        8:30 – 12:15 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch:                          geschlossen

Warum modernisieren wir?

Hier gilt sinngemäß dasselbe wie für die Hauptstelle. Nach 25 Jahren ist es ebenfalls Zeit für einen "Neuanstrich" unserer Räume. Auch in Breitenbrunn wollen wir dem Anspruch an eine moderne und zeitgemäße Bank gerecht werden. Neben den normalen Renovierungsarbeiten müssen auch in unserer Filiale z.B. die Datenleitungen komplett erneuert werden.

Was wird konkret gemacht?

Die größte Veränderung ergibt sich im Bereich "Service". Neben einem vergrößerten SB-Bereich mit Geldausgabeautomat und Kontoauszugsdrucker steht zukünftig auch ein geschlossener Schalterbereich zur Verfügung, in dem Sie Ihr Anliegen rund um den Zahlungsverkehr diskret mit unseren Mitarbeitern erledigen können. Dem erhöhten Beratungsbedarf tragen wir mit neuen Beratungszimmern Rechnung. Diese sind so eingerichtet, dass alle Gespräche in angenehmer Umgebung geführt werden können. Diese sind klimatisiert und technisch nach den neuesten Anforderungen ausgestattet. Die Mitarbeiter/-innen haben ihre Arbeitsplätze zukünftig im neuen Teamraum. Der Sozialraum und das WC befinden sich zukünftig auch im Erdgeschoß.

Wer führt die Baumaßnahme durch?

Wir setzen die Modernisierung gemeinsam mit unserem Partner BANCO, welcher als Generalunternehmen sowohl für die Planung als auch für die Ausführung verantwortlich ist, um. Dabei legen wir Wert darauf, dass die Arbeiten von unseren Kunden bzw von Unternehmen aus unserer Region durchgeführt werden.

Wann können die neuen Räume wieder genutzt werden?

Die Arbeiten sollen bis Anfang Dezember 2020 abgeschlossen werden. Danach steht Ihnen eine komplett neu gestaltete, moderne Filiale zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Natürlich steht Ihnen für Ihre Anliegen immer auch unser „Telefonischer Kundenservice“ unter 08265/9699-0 täglich von Montag – Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr jederzeit gerne zur Verfügung.


Ihr Vorstand
Walter Eberhard und Erwin Schilling