"Sie sind uns wertvoll"

stehend von links: Lukas Grauer (Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG), Julian Bittner (Genossenschaftsbank Unterallgäu eG), Mathias Paul (Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG), Astrid Himmelstoß, Katharina Rauch (beide Genossenschaftsbank Unterallgäu eG), Jonas Brenner (Raiffeisenbank Pfaffenhausen eG), Johannes Hempfer (VR-Bank Memmingen eG), Anton Jall (Vorsitzender Genossenschaftskreisverband Unterallgäu) - sitzend von links: Sarah Dilba (Genossenschaftsbank Unterallgäu eG), Theresa Götzfried (Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG), Nina Putz, Nadine Fickler, Svenja Wolf (alle VR-Bank Memmingen eG)

Start in Ausbildung und Duales Studium

bei den Volks- und Raiffeisenbanken im Unterallgäu

Zwölf junge Frauen und Männer haben am 01.09.2017 ihre Ausbildung bzw. ihr Duales Studium bei den Volks- und Raiffeisenbanken im Unterallgäu begonnen.

Die Vorstände und Ausbildungsleiter freuten sich im Rahmen eines Empfangs in Pfaffenhausen gemeinsam mit den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über den Ausbildungsstart.

Anton Jall (Genossenschaftsbank Unterallgäu eG) und Walter Eberhard (Raiffeisenbank Pfaffenhausen eG) betonten in ihren Grußworten die Wichtigkeit der Ausbildung und die hohe Wertschätzung gegenüber den Nachwuchsbanker/-innen.

 

Herzlich Willkommen in Pfaffenhausen

 

Jonas Brenner beginnt zum 01.10.2017 sein Duales Studium bei der Raiffeisenbank Pfaffenhausen eG. Es verbindet ein dreijähriges betriebswirtschaftliches Studium an der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Ravensburg mit der Praxis in unserer Bank.