„Was ist schön?“

Siegerehrung zum 52. Internationalen Jugendwettbewerb

Rund 470 Schülerinnen und Schüler aus 22 Klassen haben ihre Bilder im Rahmen des 52. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ bei der Raiffeisenbank Pfaffenhausen eG eingereicht. Dieses Mal stand das kreative Schaffen unter einem besonders
interessanten Motto: „Was ist schön?“.

Siegerehrung Grundschule Pfaffenhausen (auf dem Bild hinten von links: Vorstand Walter Eberhard (Raiffeisenbank), Rektorin Renate Förner, Anja Kusterer (Raiffeisenbank)
Siegerehrung Mittelschule Pfaffenhausen (auf dem Bild hinten von links: Vorstand Walter Eberhard (Raiffeisenbank), Rektorin Renate Förner, Anja Kusterer (Raiffeisenbank)

Jetzt stehen die Gewinner auf Ortsebene fest:

In der Kategorie Bildgestaltung überzeugten in den jeweiligen Altersklassen:

Altersgruppe 1. u. 2. Klassen:         
1. Maja S. (Klasse 1c)
2. Paulina Sch. (2c)
3. Sophia T. (2b)

Altersgruppe 3. u 4. Klassen:         
1. Maja G. (3a)
2. Nina Sch. (4b)
3. Selina N. (3b)

Altersgruppe 5. u 6. Klassen:         
1. Lea D. (6a)
2. Collin M. (5a)
3. Paul M. (6a)

Altersgruppe 7. - 9. Klassen:         
1. Eric S. (8M)
2. Fabian R. (9M)
3. Johanna B. (8M)

Bei der Siegerehrung  in der Aula der Grund- und Mittelschule in Pfaffenhausen überreichte Vorstand Walter Eberhard von der Raiffeisenbank Pfaffenhausen eG und Rektorin Renate Förner Preise und Urkunden an die erfolgreichsten Künstlerinnen und Künstler.

Die Beiträge der Preisträgerinnen und Preisträger warten nun auf die Auswertungen der Landesjury. Wenn die Arbeiten auf Landesebene überzeugen, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Chance auf den Bundessieg und können es sogar in die internationale Auswahl schaffen.

Die Siegerehrung für die Grundschule Kammlach fand eigens in Kammlach statt.



Siegerehrung Grundschule Kammlach (auf dem Bild hinten von links: Reinhard Eisenschmid (Raiffeisenbank), Schulleiterin Ulrike Steiner

Die zwei Besten aus allen teilnehmenden Schulklassen dürfen außerdem mit zu einer Fahrt ins LEGOLAND nach Günzburg.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Siegerbilder beim 52. Internationalen Jugendwettbewerb 2021/2022